Projekte

Qualifizierung Betreuungsassistenz

In ambulanten und stationären Einrichtungen für ältere und kranke Menschen ist ergänzend zur Pflege die wertschätzende Begleitung und Betreuung sehr wichtig. Für eine qualifizierte Ausübung dieser Tätigkeit ist eine Ausbildung nach der Richtlinie für Betreuungskräfte nach 53c SDGB XI erforderlich. Diese Fachkräfte werden immer stärker nachgefragt, z. B. bei Menschen mit Demenzerkrankungen, körperlichen oder geistigen Einschränkungen.

 

Landsberg am Lech

 


 

 

Für wen

Die Qualifizierung richtet sich an Frauen und Männer, die gerne mit älteren und pflegebedürftigen Menschen arbeiten. Mindesalter 25 Jahre.

 


 

Wie

Der Lehrgang umfasst ca. 600 Lern- und Trainingseinheiten, ergänzt durch 20 Stunden Orientierungs- und 100 Stunden berufsfachliches Praktikum.

Für den Lehrgang steht eine Seminarleitung zur Verfügung, die Inhalte werden durch qualifiziertes Fachpersonal vermittelt.

Die erfolgreiche Teilnahme an der abschließenden Prüfung wird mit einem Zertifikat belegt.

 


 

Wann

Der laufende Lehrgang schließt im Juni 2022 mit der Prüfung ab.
Der nächste Lehrgang startet im November 2022.

 


 

Wo

Frau und Beruf GmbH
Vorderer Anger 208
86899 Landsberg am Lech

 


 

Finanzierung

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, für die Finanzierung benötigen Sie einen Bildungsgutschein. Bitte wenden Sie dazu sich an ihre zuständige Kontaktperson bei der Arbeitsagentur bzw. Ihrem Jobcenter.


 

.

.

.

.

.

Ansprechpartnerin

Annemarie Reitberger
Tel +49 8191 / 42829-70
Mobil +49 157 / 546 982 56

E-Mail

 



 

Downloads

Flyer